Neue Regelungen ab 27. Dezember 

Es gilt nun die 2 G Regel ( Alarmstufe rot) für Baden-Württemberg  für uns als Beherbergungsbetrieb 

Somit dürfen wir aktuell keine Gäste empfangen, die nicht geimpft sind, außer Kinder bis 5 Jahren

 

 

In vielen Bereichen des öffentlichen Lebens brauchen auch Geimpfte und Genesene nun einen negativen Corona-Test (sogenannte 2G-Plus-Regel).

Diese 2G-plus-Regelung  wurde folgend klar gestellt:

 

  1. •             Personen mit einer Drittimpfung (Boosterimpfung) sind von der Testpflicht bei der 2G-Plus-Regelung ausgenommen, wenn diese nicht länger wie 3 Monate her ist
  2. •             Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als 3 Monate vergangen sind,
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal 3 Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis / PCR-Test erfolgen).

 

Zusammengefasst hier nochmals der aktuelle Stand:

 

Beherbergung:

  • 2G
  • Kinder von 6-17 Jahren  müssen über die Weihnachtsferien ein aktuelles negatives Testergebnis (alle 3 Tage)oder eine Genesenen-Bescheinigung vorlegen 
  • Keine Änderung zur letzten Verordnung, es gilt weiterhin 2G mit Ausnahmen für Geschäftsreisende und Härtefalle.

Gastronomie:

  • 2G-Plus
  • Ausnahmen siehe oben

Einzelhandel:

  • 2G
  • Ausnahme für Grundversorgung wie z.B. Lebensmittelhandel einschließlich Direktvermarkter (Hofläden).

 

 

Alle geltenden Richtlinien finden Sie hier :  in der Übersicht auf der Baden-Württemberg Seite.

 

Aktuell die  drei Warnstufen:

  • Basisstufe (grün): es gelten die bisherigen Regelungen
  • Warnstufe ((gelb)(mehr als 250 Covid-19- Patienten)): PCR-Tests für nicht geimpfte oder nicht genesene Personen in Innenräumen
  • Alarmstufe ((rot)( ab 390 Covid-19-Patienten)): Beschränkungen für nicht geimpfte oder nicht genesene Personen 

Indikatoren für die drei Stufen ist künftig die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz  - also wie viele Menschen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern mit Covid-19 ins Krankenhaus eingeliefert werden – und die Auslastung der Intensivbetten mit Covid-19-Patientinnen und Patienten (AIB).

 

Für Beherbergungsbetriebe gilt:

  • Basisstufe: 3G, für Ungeimpfte während dem Aufenthalt erneuter Test alle 3 Tage
  • Warnstufe: 3G, für Ungeimpfte während dem Aufenthalt erneuter Test alle 3 Tage
  • Alarmstufe rot: 2G
  •  NEU Alarmstufe rot : 2G+

 

 Hier erfahren  sie die aktuelle Zahl der  Hospitallisierungsinzidenz. 

 

Sowie alle Informationen zur neuen Verordnung gibt es hier übersichtlich zusammengefasst.